Was läuft?

E1-Jugend - Einlagespiel an Sportlerkerwa

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Sportlerkerwa-Sonntag, 16. Juli stand für unserem E-Jugend Nachwuchs ein Einlagespiel auf dem Programm. Da sich die anderen Mannschaften zum Großteil schon in der Sommerpause befanden, beschlossen wir den Jahrgang 2006 gegen den Jahrgang 2007 auflaufen zu lassen. Hier entwickelte sich eine sehr anspruchsvolle Partie, wo einem zuversichtlich in die Zukunft blicken läst.

Im 1. Abschnitt war es eine Partie mit leichten Vorteilen für den Jahrgang 2007. Adrian Amon hatte hier den jüngeren Jahrgang mit 0:1 in Führung gebracht, die Raphael Schäfer zum 1:1 ausglich. Für die 1:2 Halbzeitführung des Jahrgangs 2007 sorgte kurz vor der Pause Danny Amon, der mal wieder aus der 2. Reihe abzog und sein abgefälschter Schuß unhaltbar für unseren Keeper Nick Schmitt im Netz landete.

Nach der Pause war es dann zunächst eine klare Angelegenheit des jüngeren Jahrgangs. Adrian Amon erhöhte mit seinem 2. Treffer auf 1:3, ehe Raphael Schäfer ebenfalls mit seinem 2. Treffer den 2:3 Anschlußtreffer markierte. Danach erhöhte Marcel Benning auf 2:4 und Jakob Amon schloß einen Alleingang zum 2:5 ab. Hier konnte sich unser älterer Jahrgang vor allem bei unserem starken Keeper Nick Schmitt bedanken, der durch ein paar glänzende Paraden eine höhere Führung des jüngeren Jahrgangs verhinderte. Erst in den letzten 10 Spielminuten kam dann unser älterer Jahrgang wieder besser ins Spiel und beim Jahrgang 2007 merkte man, dass langsam ihre Kräfte nachliesen. Luca Groh verkürzte hier nach einer Einzelaktion auf 3:5 und Fabio Albrecht war mit einem Weitschuß aus der 2. Reihe zum 4:5 erfolreich. Den Schlußpunkt setzte dann in der Schlußminute ebenfalls mit seinem 2. Treffer nochmal Luca Groh zum 5:5 Endstand. 

Am Ende stand ein schöner und gebührender Saisonabschluß für unsere E-Jugend Akteure, die sich jetzt ihre Sommerpause nach einer sehr ordentlichen Saison 2016/17 mehr als redlich verdient haben.

Unsere Aufstellung des Jahrgangs 2006:

1 Nick Schmitt 2 Marius Schicht 3 Julia Grimm 4 Paul Hack 5 Yakup Gürler 6 Fabio Albrecht 7 Raphael Schäfer 8 Luca Groh 12 Leandro Postler

Unsere Aufstellung des Jahrgangs 2007:

1 Clemens Bierfelder 2 Marc Morath 3 Danny Amon 4 Jakob Amon 7 Kiarad Rahimi Kasmaee 8 Marcel Benning 9 Adrian Amon 11 Luca Müller

Unsere Torschützen:

0:1 Adrian Amon 1:1 Raphael Schäfer 1:2 Danny Amon 1:3 Adrian Amon 2:3 Raphael Schäfer 2:4 Marcel Benning 2:5 Jakob Amon 3:5 Luca Groh 4:5 Fabio Albrecht 5:5 Luca Groh

Geschrieben von: Amon Arno Montag, den 31. Juli 2017 um 06:34 Uhr

   

E1-Jugend scheidert im KJR-Achtelfinale

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Freitag, 26. Juni empfing unsere E1-Jugend zum KJR-Achtelfinale mal wieder unseren Nachbarverein, die (SG) SV DJK Eggolsheim. Hier mußten wir leider auf unsere beiden Spielmacher Theodor König und Fabio Albrecht verzichten, was sich in unserem Spiel natürlich stark bemerkbar machte. Trotzdem schlug sich unsere Mannschaft ganz gut, mußte sich am Ende jedoch etwas unglücklich nach zwei fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen mit 4:5 geschlagen geben.

Von Beginn an entwickelte sich wie in jedem Spiel gegen unseren Nachbarverein, ein Match auf Augenhöhe. Den besseren Start erwischten hier unsere Gäste, die bereits in der 1. Spielminute mit 0:1 in Führung gingen. Doch unsere Mannschaft zeigte sich unbeeindruckt und glich bereits in der 5. Spielminute durch Leandro Postler zum 1:1 aus. Danach war es eine abwechslungsreiche Partie, mit Chancen auf beiden Seiten. Eine davon nutzte für unsere Mannschaft Leandro Postler in der 22. Spielminute zu einer nicht ganz unverdienten 2:1 Pausenführung für unser Team.

Auch im 2. Abschnitt das gleiche Spiel, beide Mannschaften schenkten sich nichts und Eggolsheim glich in der 28. Spielminute wieder zum 2:2 aus. Doch wieder war es der Ex-Eggolsheimer Leandro Postler, der gegen seine ehemaligen Kollegen mit seinem 3. Treffer in diesem Spiel unsere Mannschaft wieder mit 3:2 nach vorne brachte. Doch auch die SG schlug zurück und glich in der 34. Spielminute wieder zum 3:3 aus. In der 40. Spielminute waren wir dann wieder an der Reihe und Luca Groh brachte unsere Mannschaft wieder mit 4:3 nach vorne. Danach gab es dann leider zwei unglückliche Schiedsrichterentscheidungen, die unser Pokal-Aus leider besiegeln sollten. In der 44. Spielminute war der Ball bei Adrian Amon nie und nimmer im Seitenaus, worauf dann leider der 4:4 Ausgleich fiel und vor dem 4:5 wurde der Ex-Eggolsheimer Leandro Postler ganz klar von hinten mit Ball umgekrätscht. Aber egal wir wollen kein schlechter Verlierer sein, unser erstzgeschwächter Gloria-Nachwuchs hat trotzdem sehr gut dagegen gehalten und hätte aufgrund der starken Mannschaftleistung ebenfalls den Sieg verdient gehabt.

Unsere Aufstellung:

1 Nick Schmitt 3 Danny Amon 4 Jakob Amon 5 Yakup Postler 7 Raphael Schäfer 8 Luca Groh 9 Adrian Amon 12 Leandro Postler

Unsere Torschützen:

1:1 Leandro Postler (5.) 2:1 Leandro Postler (22.) 3:2 Leandro Postler (31.) 4:3 Luca Groh (40.)

Geschrieben von: Amon Arno Montag, den 31. Juli 2017 um 05:44 Uhr

   

E1-Jugend - Sieg gegen Gunzendorf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Sonntag, 2. Juli waren unsere E-Jugend zu einem Freundschaftsspiel anlässlich der Sportlerkerwa in Drügendorf eingeladen. Hierfür ein Dankeschön an den Organisator der Partie, Mario Schmitt. Gegner war die FSG Gunzendorf. Die Zuschauer sahen ein interessantes Spiel und einige schöne Tore. Die FSG spielte munter mit, dennoch präsentierte sich unsere Mannschaft schon deutlich überlegen und ging folgerichtig durch Tore von Luca Groh, Fabio Albrecht, Raphael Schäfer und nochmals Fabio Albrecht mit 4:0 in Führung, ehe auch der Gegner das erste Mal traf. Fast mit dem Halbzeitpfiff erhöhte dann Luca Groh auf 5:1.

Nach dem Wechsel trafen Theodor König zum 6:1 und Fabio Albrecht zum 7:1. Gunzendorf gab sich aber nicht auf und kam zum 7:2. Raphael Schäfer erzielte unser letztes Tor zum 8:2, ehe unser Gegner zwei Minuten vor Ende der Partie zum 8:3 Endstand traf. Insgesamt ein ansprechendes Spiel, bei dem wir noch einige Chancen hatten, das Ergebnis höher zu gestalten. Aber auch die FSG erspielte sich gute Möglichkeiten, bei denen unser Keeper Nick Schmitt einige Male glänzend parieren konnte.

Unsere Aufstellung:

1 Nick Schmitt 2 Marius Schicht 4 Jakob Amon 6 Fabio Albrecht 7 Raphael Schäfer 8 Luca Groh 10 Theodor König

Unsere Torschützen:

1:0 Luca Groh (2.) 2:0 Fabio Albrecht (15.) 3:0 Raphael Schäfer (16.) 4:0 Fabio Albrecht (17.) 5:1 Luca Groh (25.) 6:1 Theodor König (26.) 7:1 Fabio Albrecht (38.) 8:2 Raphael Schäfer (44.)

Geschrieben von: Schäfer Matthias Dienstag, den 18. Juli 2017 um 11:01 Uhr

   

E1-Jugend holt sich am letzten Spieltag die Vize-Meisterschaft

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Dienstag, 23. Mai hatte unsere E1-Mannschaft zu einem kleinen Finale um die Vize-Meisterschaft den Tabellenzweiten, den FC Wichsenstein zu Gast, die vor dem Spiel 2 Punkte vor uns lagen.

Von Beginn an entwickelte sich wiedermals ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten, wobei unsere Mannschaft vor allem spielerisch schon leichtes Übergewicht hatte. Allerdings dauerte es bis zur 19. Spielminute, ehe unsere Winterneuzugang Yakup Gürler nach einem Pfostenschuß von Leandro Postler am schnellsten schaltete und mit seinem 1. Treffer im Gloria-Trikot zum 1:0 abstaubte. Doch bereits 2 Minuten später mußten wir den 1:1 Ausgleich hinnehmen, was dann auch den Pausenstand bedeutete.

Nach dem Seitenwechsel war unsere Mannschaft dann aber das stärkere Team und wurde in der 38. Spielminute für ihre starken Leistungen in einer ausgeglichenen Gruppe der Frühjahrsrunde belohnt. Wieder war es Yakup Gürler, der sich ein Herz nahm und mit einen Hammer den 2:1 Siegtreffer markierte. Am Ende stand dann doch ein verdienter 2:1 Heimsieg und die Vizemeisterschaft der BFV-Frühjahrsrunde 2017. Herzlichen Glückwunsch an unsere Mannschaft.

Unsere Torschützen:

1:0 Yakup Gürler (19.) 2:1 Yakup Gürler (38.)

Geschrieben von: Amon Arno Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 18:23 Uhr

   

Seite 5 von 75