Was läuft?

Anmeldung

E1-Jugend - Nur eine starke Hälfte reicht nicht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Freitag, 13. April begann für unsere E1-Jugend die Frühjahrsrunde 2018 und unsere Mannschaft empfing zum Auftakt die Mannschaft  der (SG) DJK-TSV Kersbach, mittlerweile schon bestehend aus den Ortschaften Kersbach, Pinzberg, Oesdorf, Wimmelbach und Hausen. Hier starteten wir leider unnötig mit einer 1:3 Heimniederlage, da wir es versäumten, die Partie bereits in der 1. Hälfte vorzeitig zu entscheiden.

In der 1. Halbzeit waren wir das klar spielbestimmende Team und hätten auch zur Pause locker mit 4 oder 5 Treffen führen müssen. Adrian Amon brachte unsere Mannschaft in der 11. Spielminute mit einem satten Schuß in die lange Ecke mit 1:0 in Führung. Kurz drauf schloß er wieder ab, doch diesmal ging sein Ball nur an den Pfosten. Auch bis zur Pause hatten wir noch einige schöne Möglichkeit, jedoch ohne zählbarem Erfolg.

Im 2. Abschnitt übernahmen wir dann zwar weiter das Komando, doch was Zählbares brachten nur unsere Gäste auf die Reihe. Kurz nach der Pause liefen wir in einem Konter und unsere Gäste aus Kersbach glichen zum 1:1 aus. In der 34. Spielminute gingen sie dann sogar in Führung und der Keeper der Kersbacher markierte Mitte der 2. Hälfte mit einem direkt verwandelten Abschlag sogar den 1:3 Schlußpunkt. Zwar stemmte sich unsere Mannschaft noch gegen die Niederlage, jedoch mußten sie sich dann doch geschlagen geben. Am Ende wußte Keiner so richtig, warum wir heute verloren haben, denn mit Fußball hatte das auf Seiten unserer Gäste wenig zu tun. Sie standen mit 5 Mann hinten drin und schlugen die Bälle nach vorne. Es wird langsam Zeit, dass unsere Nachwuchsfußballer aufs nächstgrößere D9-Feld wechseln.

Unsere Aufstellung:

1 Eric Beer 2 Marc Morath 3 Danny Amon 4 Jakob Amon 5 Clemens Bierfelder 7 Kiarad Rahimi Kasmaee 9 Adrian Amon 10 Luca Müller

Unser Torschütze:

1:0 Adrian Amon (11.)