Was läuft?

E1-Jugend - 4. Platz bei der 2. Vorrunde der BFV-HKM

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Sonntag trat unsere E1-Jugend zur Vorrunde 2 der BFV-Hallenkreismeisterschaft in Höchstadt an. Hier trafen wir in einem sehr starken Teilnehmerfeld auf den ASV Weisendorf, (SG) SC Münchaurach, SV Buckenhofen und der SpVgg Erlangen.

Im 1. Spiel gegen den SV Buckenhofen spielten wir eigentlich die kompletten 10 Minuten auf das Tor des SVB. Doch leider wollte uns kein Treffer gelingen, obwohl wir genügend gute Torchancen hatten. Am Ende verloren wir sogar noch nach einem Abwehrfehler und deren einzigen Torchance mit 0:1.

Im 2. Spiel trafen wir dann auf den stärksten Gegner, der SpVgg Erlangen. Hier war uns die Spieli am Anfang klar überlegen und ging auch schnell mit 0:3 in Führung. Mitte des Spiels fing sich dann unsere Mannschaft wieder, jedoch reichte es nur noch zum 1:3 Anschlußtreffer von Luca Müller.

Im 3. Spiel ging es dann gegen die (SG) SC Münchaurach. Auch hier war es wieder wie im ersten Spiel. Unser Gloria-Nachwuchs spielte auf das Tor der SG, doch wieder wollte uns kein Treffer gelingen. Jedoch standen wir dieses Mal bis zum Ende des Spiels hinten sehr sicher und so endete unsere 3. Partie wenigstens 0:0.

Im 4. Spiel gegen einen starken ASV Weisendorf sollte dann jedoch der Knoten platzen. Aus einer kompakten Abwehr liesen wir hinten so gut wie nichts zu und dieses Mal spielten wir auf Konter. Diese Rechnung ging auch auf und Luca Müller erzielte nach zwei schönen Kombinationen unsere beiden Treffer zum 2:0 Sieg unserer Mannschaft.