Was läuft?

Anmeldung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Vereinschronik SV Gloria Weilersbach

1946   Vereinsgründung am 15. Juli 1946
Gründungsversammlung des Sportvereins SV Gloria Weilersbach in der Gastwirtschaft Amon "Bräuer" und Festlegung der Vereinsfarben rot/schwarz
1946 - 1948   Bau des ersten Fußballplatzes, im Volksmund "Betzenberg" genannt, heutiger B-Platz
1949   Einweihungsfeier des Spielfeldes durch Herrn Pfarrer Häfner
1967 - 1973   Bau des zweiten Fußballplatzes un der Vereinsgeschichte, heutiger A-Platz
1971   25-jähirges Gründungsfest
1972   Gründung der Tischtennisabteilung
1973   Einweihung des Spielfeldes durch Herrn Pfarrer Maier nach fünfjähriger Bauzeit
1974   Bau der Umkleidekabine, der Tribüne, der 100m Bahn und des Tennis-Hartplatzes
Beginn mit dem Bau des Sportheims
Gründung der Gymnastikabteilung
1976   Gründung der Tennisabteilung
Eröffnung des Sportheims
30-jähriges Gründungsfest
1977   Bau und Fertigstellung der ersten beiden Tennissandplätze
Erster Besuch der Gloria beim FC Weilersbach / Schwarzwald
1978   Bau und Einweihung des ersten Tennisheims im Stil einer Blockhütte
Stilllegung der Tischtennisabteilung
Erster Gegenbesuch des Patenvereins FC Weilersbach / Schwarzwald
1986   40-jähriges Gründungsfest
1988   Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Bezirksliga; bisher höchste Spielklasse der Gloria
1991 - 1993   Bau eines dritten Tennisplatzes und des neuen Tennisheims
1992 - 1994   Umbau des sandigen "Betzenbergs" zum zweiten Rasenspielfeld
1994   Einweihungsfeier des Spielfeldes am 17.07.1994 durch Herrn Msgr. Schrenk
1995   Bau der Tribünenüberdachung
1996   52-jähriges Vereinsjubiläum
1998   Feierlichkeiten der 1. Fußballmannschaft 10 Jahre Bezirksliga
Gründung einer Damen- und Mädchenfußballmannschaft erstmalig in der Vereinsgeschichte
1999   Gründung der Kampfkunstabteilung
2001   Gründung der JuJutsu Abteilung
2002 - 2003   Kampfkunstabteilung - Höchster Titelerfolg in der bisherigen Vereinsgeschichte
Deutscher Kampfkunstjugendmeister mit Qualifizierung zur Europameisterschaft
2006   Übergabe und Weihe des Sportmobils der Fußballmannschaften am 28.01.2006
2009   Eröffnung des DFB-Minispielfeldes am 19. September
2011   Die erste Herrenmannschaft erringt die Vizemeisterschaft in der Kreisliga, verpasst aber den Aufstieg in die Bezirksliga.
2013   Nach einer Rückrunde mit gerade einmal 2 Siegen steigt die Gloria in die Kreisklasse ab.

 

Die Vorstände des SV Gloria

1946 - 1950   Georg Dötzer
1951 - 1952   Georg Hager
1953 - 1954   Franz Schmitt
1954 - 1956   Anton Amon
1957 - 1964   Georg Dötzer
1965 - 1980   Georg Dörfler
1981 - 1983   Reinhold Erlwein
1984 - 1994   Georg Hönig
1994 - 1996   ohne 1. Vorstand (2. Vorstand Horst Schneider)
1996 - 2008   Horst Schneider
2009 - 2016   Bernhard Amon
2017 -   Matthias Kapp